[Statement] "Die Werbung auf anderen Plattformen"

  • Liebe Community, liebe Besucher.


    Aus aktuellem Anlass möchte die Projektleitung von Eskalon zumindest hier ein Statement zu den Vorfällen der letzten 24 Stunden auf den Plattformen "strafkolonie-online.net", "classickhorinis.de" und "jharkendar.de" äußern.


    Das Wichtigste vorweg: Die Projektleitung sowie die Spielleitung von Eskalon haben mit jenen Vorfällen nichts zu tun.

    Wir wurden die Nacht von einzelnen Communitymitgliedern darauf hingewiesen, dass sich in den anderen Foren ein Nutzer mit dem Namen "ESKALON-ONLINE" registrierte und penetrante Werbung für unser Projekt "eskalon-online.net" machte.


    Es gibt leider immer wieder solche Fälle. Manche meinen, sowas könnte uns helfen, andere machen das mit Absicht um uns zu schaden. Die Projektleitung distanziert sich aber von solchen Aktionen und sie sind definitiv unerwünscht.

    Wir haben bereits Maßnahmen ergriffen. Unter anderem haben wir die Projektleiter/Admins der anderen Projekte kontaktiert, oder werden dieses noch tun. In unserer nächsten Teambesprechung wird dies auch Thema sein.


    Da der Ersteller des Accounts scheinbar auch hier im Forum unterwegs ist, möchten wir dazu aufrufen, solch einen Mist zu unterlassen!

    So etwas hilft dem Projekt und der Community nicht im geringsten. Im Gegenteil. Jeder soll spielen, wo er will. Wir sehen die anderen Server nicht als Konkurenten an. Wir bieten euch, der Community, eine Plattform an, die anders ist um RP zu machen. Ob ihr dieses Angebot nutzen werdet, könnt ihr selbst entscheiden. Natürlich freuen wir uns über jedes neue Mitglied, aber der Zweck heiligt eben nicht die Mittel!


    Mit freundlichen Grüßen

    Die Projektleitung